Gaumeisterschaft 2017 Rythmische Sportgymnastik

Bericht von Vera Göbel


Die junge Abteilung für Rythmische Sportgymnastik beim TV 1877 Waldhof hat mit ihrer kompetenten Trainerin Gohar Papyan bei der Gaumeisterschaft der Kurpfalz in Neulußheim 10 Mädchen für den TV 1877 Waldhof in den Wettkampf geschickt.



Die Rhythmische Sportgymnastik, kurz auch RSG genannt, ist eine Turnsportart mit Musikbegleitung, die vor allem durch turnerische und tänzerische Elemente gekennzeichnet ist. Sie erfordert Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl. Diese Wettkampfgymnastik wird mit und ohne Handgeräten durchgeführt. Zu den Handgeräten zählen Ball, Reifen, Keule, Seil und Band.
In der K6 Gruppe starteten Emily Berenz, Adelina Goldmann, Katharina Hoffmann und Alexandra Pronin. Jedes dieser Mädchen zeigte eine Kür ohne Handgerät. Für Emily Berenz war es der erste Wettkampfauftritt. In der K7 Gruppe durften Amalia Burosch, Amelie Messner und Sophie Hoffmann ihr Können unter Beweis stellen und traten sowohl ohne als auch mit Handgerät auf. Für die Mädchen der K7 Gruppe war die Kür mit den Keulen an diesem Wettkampftag Premiere. In der K8 Gruppe zeigten Celine Hallmann, Nadja Korotja und Monika Brandt was sie in den Trainingsstunden gelernt haben. Dabei konnten sie erstmals neben der gewohnten Ballübung auch eine Kür mit Band präsentieren.
Alle Mädchen durften sich über gelungene Darbietungen freuen und wurden bei der Siegerehrung mit Medaillen, Urkunden und kleinen Präsenten belohnt. Dabei belegten in Gruppe K6 Emily Berenz Platz 5, Adelina Goldmann Platz 3, Katharina Hoffmann Platz 2 und schließlich Alexandra Pronin Platz 1.
In der Gruppe K7 erlangte Sophie Hoffmann den 4. Platz, Amelie Messner den 3. Platz und Amalia Burosch Platz 2 und last but not least belegten in der Gruppe 8 Celine Hoffmann Platz 5 und Nadja Korotja Platz 4 und Monika Brandt Platz 2.
Die guten Platzierungen zeigen, dass regelmäßiges und intensives Training sich auszahlt. Die Mädchen trainieren dreimal wöchentlich, montags von 18-19:30 Uhr, donnerstags 18-20:00 Uhr und samstags von 10-13:00 Uhr.